So urteilen Kunden:

Kundenfeedback zu verschenkte Stunden:

 

„Seminar - Verschenkte Sunden.

Die Zeit war sicher nicht verschenkt, wir haben noch kein Seminar mit derart viel nützlicher Information besucht. Information die tatsächlich im Vertriebsalltag ganz einfach anzuwenden sind und daher auch wirklich umgesetzt werden können.

Man merkt Hr. Missbach an, dass er jahrelange Praxiserfahrung hat und weiß wovon er spricht. Beispiel aus seiner Erfahrung und das gemeinsame erarbeiten in der Gruppe machen Spaß, so bleibt das Seminar in ausgezeichneter Erinnerung“

 Ing. Georg Bakosch

Geschäftsführer

Akkutron Handels GmbH

Marie Curie-Straße 2

2120 Wolkersdorf

 

 

 Aufgabenstellung: Tagesseminar für Monteure im Möbelhandel

Wir veranstalten nun bereits zum 2. Mal das Seminar “Wie anspruchsvolle Kunden zufrieden gestellt werden – bewährte Methoden und ihre erfolgreiche Umsetzung“ für Monteure unserer Mitgliedshäuser.

Die Seminarteilnehmer sind begeistert von den hilfreichen Tipps zur erfolgreichen Kommunikation mit dem Kunden - es braucht wirklich oft nur Kleinigkeiten um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

 Auch das Thema Selbstmotivation wurde sehr positiv aufgenommen, einfache Methoden die auch in der Praxis funktionieren!

Herr Missbach wird als Vortragender sehr kompetent wahrgenommen, der weiß wovon er spricht und sein Wissen und seine vielfältigen Erfahrungen sehr anschaulich weitergibt.

 Mit besten Grüßen

 Monika Hametner

Assistentin der Geschäftsführung

 EUROPA MöBEL

Verwaltungs GmbH & CoKG

Salzburger Straße 205

4030 Linz - Austria

 

Aufgabenstellung: Moderation Workshop für Gruppenleiter Technik

Die Durchführung des Technik Circle 2013 sollte von einem kompetenten und praxisorientierten Trainer erfolgen, als oberstes Ziel wurde die Prägung der Verantwortlichkeit des Mitarbeiters gegenüber dem Kunden gesetzt.

Die dazu vom Mitarbeiter erwarteten Werkzeuge und Rahmenbedingungen seitens Arbeitgeber waren in einer moderierten Gruppenarbeit  ebenfalls zu hinterfragen und definieren.

 Hr. Missbach überzeugte durch einen offenen und spannenden Vortrag, in dem auch eigene Erfahrungen nicht vernachlässigt wurden, sowie die Überleitung in eine gemeinschaftliche Erarbeitung von lösungsorientierten Ergebnissen zum Thema.

Durch laufende Einbindung der Seminarteilnehmer in die komplexen Themenbereiche wurde die Motivation zur Mitarbeit hoch gehalten und interessante Aspekte herausgearbeitet.

Der Seminarerfolg wurde jedenfalls erreicht und sowohl Führungsverantwortliche als auch Mitarbeiter konnten von der geschaffenen Atmosphäre profitieren – Besten Dank dafür!

 Mit freundlichen Grüssen,

 Ing. Matthias Koppensteiner
Prokurist
Leitung Service

PKE Electronics AG
Computerstraße 6
A-1100 Wien

 

 

 

 

“Obwohl wir schon viele Schulungen hatten und einige Mitarbeiter nicht sehr erfreut waren Freizeit dafür zu opfern, werden nun die Treffen intern weitergeführt und alle sind der Meinung Positives daraus mitgenommen zu haben. Es sind oft nur Kleinigkeiten, mit jedoch großer Wirkung. Die müssen erst bewusst gemacht werden und so kann gemeinsam ein Lösungsansatz gefunden und erarbeitet werden. Diese Verbesserungen wirken sich sehr positiv auf das Betriebsklima, den Arbeitsablauf und die Kundenzufriedenheit aus. Mit Hinhören, Nachfragen, Lenken und Moderieren hat Herr Missbach uns unterstützt, in Teamarbeit und Diskussionen auf äußerst kurzweilige Art, Aufgaben bzw. Probleme zu erarbeiten und auch gleich in Angriff zu nehmen. Wir können das nur jedem empfehlen.“   

Uta Palan  / Elektro Hitziger

“Die interne Kommunikation in unserer Firma hat sich grundlegend verändert. Wie viel und wie man miteinander spricht. Für uns hat es sich zu einem richtigen Teambuilding Seminar entwickelt. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass wir die jeweiligen Trainingsthemen immer selbst aussuchen konnten, und dass sehr viel in Moderationstechnik abgelaufen ist.“

 Alfred Kogler -  EP:Kogler Unterpremstätten

  „Trotz der späten Abendstunden, die manchmal bis 22.00 Uhr und länger andauerten, haben Sie es geschafft, das Interesse der Mitarbeiter, obwohl am Anfang eher Zurückhaltung vorhanden war, zu wecken. Weiters ist es Ihnen mit Ihrer langjährigen Erfahrung gelungen, die Mitarbeiter sehr rasch zu einer aktiven Mitarbeit im Workshop zu animieren. Sowohl der Umgang der Mitarbeiter (Verkäufer / Servicetechniker) untereinander aber auch die erarbeiteten Ablauforganisationsanpassungen und das eingeführte Teammeeting haben bereits zu einer spürbaren positiven Entwicklung in unserem Verkaufsgeschäft geführt, für die, wir Ihnen sehr dankbar sind.

 Dir. Ing. Werner Schmuck - Stadtwerke Voitsberg

„Dieser Workshop war eine sehr erfolgreiche und gute Investition in unsere Mitarbeiter. Teilgenommen haben 15 unserer Mitarbeiter - von Anlagenbau über Installation, Service & Handel. auch unsere älteren Mitarbeiter, die anfangs etwas skeptisch waren, waren sehr eifrig dabei - trotz langer Abende!!  Es wurden einige unserer organisatorischen Probleme aufgearbeitet und von unseren Mitarbeitern mit neuen Ideen und Einsatz verbessert. Die Kommunikation untereinander wurde wesentlich besser und es ist den Mitarbeitern bewusster geworden, wie weh manche Ausdrücke tun können bzw. wie wohltuend manche Redewendungen sein können.

Manche Dinge die ohnehin selbstverständlich sein sollten wurden fixiert und werden nun regelmäßig gemacht. Unsere Mitarbeiter sind offener geworden und reden auch offener über Dinge die verbesserungswürdig sind.

Alles in allem eine tolle Sache. Kann ich jedem Betrieb empfehlen - egal welcher Größe.

 Karl Oberklammer - Elektro Oberklammer Waidhofen / Ybbs

Unsere gute Zusammenarbeit begann schon mit der Frage nach unseren Wünschen und Anliegen, also mit der Bedarfsermittlung.

Beim Workshop selber, haben Sie es verstanden die Teilnehmer zu integrieren und zur Mitarbeit zu begeistern. Sie wurden von unseren Mitarbeitern viel gefragt bezüglich Umgang mit Problemfällen (Telefon, Service, Mitarbeiter,…), und Sie hatten auf alle Fragen eine Antwort, mit der gearbeitet werden kann. Sie sind auf unsere Anliegen eingegangen und haben sie im Team erarbeitet. So ist es Ihnen gelungen, in wenigen Stunden sehr viel von unseren Mitarbeitern zu erfahren, um Impulse für Veränderung und Entwicklung abzugeben.

Elektro Schelling Dornbirn

Die teilnehmenden Mitarbeiter haben davon sehr profitiert, das gegenseitige Verständnis zwischen den einzelnen Abteilungen - Verkauf, Reparaturwerkstätte, Elektroinstallation, Lagerverwaltung - konnte wesentlich verbessert werden.

Insgesamt hat diese Workshopserie zur Klimaverbesserung zwischen den Mitarbeitern untereinander, aber auch zwischen Mitarbeitern und Geschäftsleitung beigetragen.

Die Stadtwerke Amstetten können die Zusammenarbeit mit Herrn Manfred Missbach wärmstens weiterempfehlen“

STADTwerke Amstetten